IDE & SATA Controller Cards

Der IDE Controller (Integrated Drive Electronics) ist die Steuerungseinheit für die Festplatte oder das Laufwerk. Sie befindet sie entweder direkt in der Festplatte / dem Laufwerk oder wird als separate Steckkarte über ein Bussystem mit dem Motherboard verbunden. Je IDE Controller (mit einem Kanal) können zwei IDE-Geräte angeschlossen werden. Bei ein EIDI (mit zwei Kanälen) können sogar vier IDE-Geräte angeschlossen werden. Ein IDE Controller unterstützt 63 Sektoren, 16 Magnetköpfe sowie 1024 Zylinder.

Der SATA Controller (Serial ATA) hat eine ganz ähnliche Funktionsweise. Er verbindet die Festplatte oder das Laufwerk mit dem Mainboard und steuert die Datenübertragung. Jedoch arbeitet der SATA Controller um einiges schneller als der IDE Controller und ist hauptsächlich in neueren Computern zu finden.